LKW Filterreinigung – Sonstige MAN Modelle – Versandorganisation durch Kunden!

enthält 19% MwSt.

Sie konnten Ihr MAN LKW Modell nicht finden? Dann fragen Sie hier einfach die LKW Filterreinigung für sonstige MAN Modelle an und übernehmen die Versandorganisation. Alternativ können Sie den Filter auch persönlich an unserem Standort in Bielefeld anliefern und wieder abholen.

Für die Reinigung von LKW Partikelfiltern benötigen wir im Regelfall maximal 24 Stunden von der Anlieferung bis zur fertiggestellten Reinigung.

Beschreibung

Sie konnten Ihr MAN LKW Modell nicht finden? Dann fragen Sie hier einfach die LKW Filterreinigung für sonstige MAN Modelle an und übernehmen die Versandorganisation. Alternativ können Sie den Filter auch persönlich an unserem Standort in Bielefeld anliefern und wieder abholen.

Für die Reinigung von LKW Partikelfiltern benötigen wir im Regelfall maximal 24 Stunden von der Anlieferung bis zur fertiggestellten Reinigung.

Nach der Anlieferung durch Sie persönlich oder ein von Ihnen beauftragtes Versandunternehmen führen wir werktags schnellstmöglich die Eingangsprüfung durch. So können zum einen vorab bestehende Beschädigungen häufig ausgeschlossen und zum anderen der Erfolg der Reinigung im Nachhinein nachvollzogen werden. Im Anschluss folgt die Reinigung – je nach Bauart des zu reinigenden Filters – mittels Trockenschnee oder ungiftiger Wirkstoffkomponente. Bei der Reinigung mit Trockenschnee werden die Ablagerungen im Filter versprödet, mechanisch von den Filterflächen getrennt, zerkleinert und aus dem Filter ausgetragen. Ähnlich verhält es sich bei der Reinigung mittels Wirkstoffkomponente, die drucklos in den Filter eingebracht und durch den Filter geleitet wird. Sie löst die Verkrustungen und Verstopfungen im Innern des Filters. Die Verschmutzungen werden so samt Wirkstoffkomponente aus dem Filter ausgetragen. Bei beiden Verfahren wird der Filter im Anschluss vollständig im Ofen nachgetrocknet. Das Reinigungsergebnis überprüfen wir durch eine Ausgangsrpüfung bestehend aus:

– Gewichtsmessung um die abgenommene Ruß-/ Aschemenge festzustellen,

– Differenzdruckmessung um die Durchlässigkeit des Filters nach der Reinigung zu überprüfen,

– eine Sichtprüfung um die optische Sauberkeit zu kontrollieren und ggf. vor der Reinigung durch Schmutz verdeckte Beschädigungen festzustellen, die die Funktion des Filters beeinträchtigen könnten. 

Die Messergebnisse der Eingangs- und Ausgangskontrolle werden in einem Prüfprotokoll festgehalten und dem Kunden nach der Reinigung zusammen mit dem gereinigten Filter übergeben. 

Zusätzliche Information

Art

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies erhalten im Bereich Datenschutz. Bitte treffen Sie eine Auswahl, welche Cookies Sie zulassen wollen.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Zur Hilfe:
Lassen Sie uns erläutern wie Cookies uns helfen die Website für Sie zu optimieren.

Hilfe

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Deshalb haben wir die Datenerfassung auf dieser Website auf ein Minimum reduziert. Um fortfahren zu können, müssen Sie aber eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen.:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies. Wenn Sie uns eine kleine Chance für das Tracking lassen können wir unsere Inhalte und unsere Website weiter verbessern!
  • Nur notwendige Cookies zulassen.:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück